"Fotografieren heißt, gleichzeitige Erfassung eines Ereignisses und innerhalb von Sekundenbruchteilen die genaue Anordnung des visuell Wahrgenommenen, das es wiedergibt und seine Bedeutung ausmacht. Es bedeutet Kopf, Auge und Herz auf dieselbe Augenhöhe zu bringen. Es ist eine Art zu leben."
Henri Cartier-Bresson

Abgestellt
Alt, abgestellt und kaputt: Ein Symbol für den Umgang in unserer modernen Gesellschaft?


"Man ist ein anderer, wenn man die Kamera hat. Es ist ein anderes Leben. Mit der Kamera nähert man sich den Menschen ganz anders, wie man es sonst gar nicht tun würde, denn es wird einem abgenommen, dass man sich für sie interessiert." Thomas Höpker

Logo_grau Kopie